Heilige Land & Agypten - 13 Tage

   Startseite / Heilige Land & Agypten - 13 Tage

 

Heilige Land & Agypten - 13 Tage

Tag 01 Flughafen - Negev

Nach der Ankunft auf dem Flughafen von Ben Gurion, treffen und unterstützen Sie von unserem Vertreter, und fahren zu Ihrem Hotel in der Negev, Abendessen und Übernachtung.
 

Tag 02 Ramon Krater - Taba Grenze - St. Catherin

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Süden durch die Wüste des Negev in Richtung Taba, vorbei am Ramon Krater, der einer der größten natürlichen Krater der Welt ist. Kommen Sie zur Grenze von Taba, fahren Sie auf die ägyptische Seite und fahren Sie durch Sinai in Richtung St. Catherin Kloster.
Abendessen und Übernachtung.


Tag 03 Moses - St. Catherin Kloster

Am frühen Morgen, Aufstieg auf den Berg. Moses (03 Stunden Wanderung) für einen atemberaubenden Sonnenaufgang auf dem Gipfel. Zurück zum Hotel zum Frühstück. Besuchen Sie das St. Catherine Monastery, einen Ort mit unersetzbaren Kunstwerken aus dem 5. Jahrhundert.
Abendessen und Übernachtung.


Tag 04 Taba - Eilat

Nach dem Frühstück fahren Sie zur israelisch-ägyptischen Grenze von Taba, überqueren Eilat und besuchen das Underwater Observatory, das eine umfangreiche Ausstellung von Fischen und anderen Lebewesen aus dem Roten Meer beherbergt, darunter mehrere Aquarien.
Abendessen und Übernachtung.

 
Tag 05 Timna - Massada - Ein Gedi - Jericho

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Timna Park und erkunden ein Gelände, das einst zu biblischen Zeiten eine Kupfermine war. Weiter geht es entlang des Arabeh-Tals in Richtung Massada, einer natürlichen Festung, die von Herodes befestigt wurde und später die letzte Zuflucht und der höchste Widerstandspunkt während der großen jüdischen Revolte wurde. Weiter geht es nach Ein Gedi, der Quelle des Steinbocks, eine Oase mitten in der Wüste. Möglichkeit zum Schwimmen im Toten Meer.
Fahrt nach Jericho, Abendessen und Übernachtung.

 
Tag 06 Jericho - Taufstelle - Thabor - Nazareth

Erkunden Sie nach dem Frühstück die älteste und kontinuierlich bewohnte Stadt der Welt: Jericho (Mt 20, 29-34). Halt am Fuß des Berges der Versuchungen Mt (4.-11.), Wo Jesus zweimal vom Teufel versucht wurde, vorbei am berühmten Platanenbaum (LK 19-5) von Jericho. Fahren Sie als nächstes durch das Jordantal und besuchen Sie Qasr il Yahood (JN 1,28), die traditionelle Taufe Jesu. Fahren Sie weiter durch das Jordantal, durchqueren Sie das Tal von Bet Shean und besuchen Sie die Ruinen einer der interessantesten römischen und hellenistischen Städte des Landes. Weiter zum Mt. Thabor (Mk 9, 2-8), der Berg der Verklärung Jesu. (Mk 9,2-8)
Fahrt nach Nazareth, Abendessen und Übernachtung.


Tag 07 Sephoris - Nazareth

Nach dem Frühstück Besuch der Stadt Nazareth (Mt 2,22-23), beginnend mit der Verkündigungsbasilika (LK 1, 26-38), die über dem Haus der Gottesmutter Maria errichtet wurde. Als nächstes besuchen Sie die Synagogen-Kirche (Lk 4-15-30), gefolgt von St. Gabriel's Church und Mary's Well. Am Nachmittag fahren Sie in Richtung Sephoris und besuchen die Ruinen eines Römers, der eine römische Hauptstadt der Region war, und beherbergt das prächtige Mosaik von "Mona Lisa von Galiläa". Weiterfahrt nach Kana (Joh 2,11-11), dem Dorf des ersten Wunders Jesu.
Zurück nach Nazareth, Abendessen und Übernachtung.

 
Tag 08 See Genezareth

Nach dem Frühstück fahren Sie zum See Genezareth (Mt 14, 22-23) und besuchen: den Berg der Seligpreisungen (mt 5, 1-12) mit seiner fabelhaften Aussicht über den See, Tabgha (Mt 14. 13-21) mit seine Quellen, wo die Wunder der Vermehrung der Fische und Brote (Mk 6, 30-44) stattfanden, und das Ende von Kapernaum (Mt 9, 1-8 / Mk 1, 21-38), der "Stadt Jesu", mit seiner Synagoge und dem Petershaus.
Rückkehr nach Nazareth, Abendessen und Übernachtung.


Tag 09 Megiddo - Nablus - Bethlehem

Nach dem Frühstück Fahrt nach Tel Megiddo, einer der biblischen Städte, die von König Salomon befestigt wurden und das Yzreel-Tal dominieren. Weiter fahren Sie durch Samaria (AC 8,5 - 8,14) in Richtung der biblischen Stadt Sichem, bekannt als Nablus, und besuchen Sie Jakobsbrunnen und den Berg Girzim (JN 4,20), den Platz des Samaritanentempels. Weiter nach Bethlehem.
Abendessen und Übernachtung.
 

Tag 10 Bethlehem -  Museum

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Dorf Bet Sahour und die Franziskanerkapelle auf dem "Hirtenfeld" (Lk 2,8-21), wo der Legende nach die Engel den Hirten erschienen, die ihnen die Geburt des Erlösers ankündigten. Als nächstes besuchen Sie die Geburtskirche (Lu 2, 1-21), die über dem Geburtsort Jesu erbaut wurde. Weiter nach Jerusalem, Besuch des Israel Museums, wo man ein außergewöhnliches Modell Jerusalems sehen kann, das die Zeit des 2. Tempels repräsentiert, wie in der Zeit von Jesus. Als nächstes besuchen Sie den Schrein des Buches, wo die Schriftrollen vom Toten Meer ausgestellt werden.
Fahrt zum Hotel in Jerusalem, Abendessen und Übernachtung.

 

Tag 11 Ölberg - Berg Zion

Nach dem Frühstück Fahrt zum Ölberg (LK 24, 39), Besuch der Himmelfahrtsmoschee (lk 24,50), der Eleona (Pater Noster Kirche Mt 6, 7-13), der Dominus Flevit Kapelle (Mk 13,3), die Kirche aller Völker und Gethsemani (Mt 26, 30-56). Weiter zum Berg Zion und Besuch der Deutschen Dormitionsabtei, wo die Gottesmutter nach der örtlichen Überlieferung ihren ewigen Schlaf schlief, gefolgt vom Obergemach (Joh 13; 14; 15) und der Kirche St. Petrus in Gallicantu (Jn 18, 15-27 / Mt 26, 69-75 / Mk 14, 66-72), die über das Haus des Hohenpriesters Kaiphas errichtet wurde.
Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.


Tag 12 Altstadt von Jerusalem

Nach dem Frühstück wandern Sie in Richtung der Klagemauer (Klagemauer), dann weiter oben auf dem Tempelberg (Mt 21,12-17) und besuchen Sie die Außenansicht der Aqsa-Moschee und den Felsendom, den drittheiligsten Website im Islam. Weiter in Richtung der Kirche St. Anna (Jn 5, 1-18) mit dem Pool von Bethesda, und zu Fuß auf der Via Dolorosa (Mt 27, 27-31 / Mk 14, 66-72 / Lk 22, 56-62 / Johannes 18, 12-27) (Kreuzweg) zum Heiligen Grab, das über dem leeren Grab Jesu errichtet wurde.
Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.


Tag 13 Flughafen

Je nach Flugzeit fahren Sie zum Flughafen mit der Möglichkeit, Abu Gosh unterwegs zu besichtigen.

Project Details

DatumAug 11, 2018Kategorien Autor

 

Visit Site
  • Awad Tourirst Agency Ltd.
  • Since 1860

 

  • 23 Azzahra St
  • Po Box 19285
  • Jerusalem Israel 91192
  • T +972 2 6284021
  • F +972 2 6287990
  • admin@awad-tours.com

About Awad & Co Tourist Agency

Five generations of the AWAD family have been serving pilgrims in the Holyland.
AWAD & Co. Tourist agency Ltd. specializes in handling groups and individual pilgrims from Europe, North and South America and South Africa.
 

Read more

 

Choose Theme Options


Predefined Color Skins